Stottertest

Stottertest 2018-01-05T18:40:59+00:00

Die Interdisziplinäre Vereinigung Stottertherapie (IVS) hat aus dem Niederländischen einen sogenannten „interaktiven Stottertest“ übersetzt und im Internet veröffentlicht. Der Test ermöglicht Eltern, schnell und ohne viel Vorkenntnisse zu erkennen, ob ihr Kind wegen Stottern diagnostiziert bzw. behandelt werden sollte.

Das Verfahren ist seriös – es handelt sich um eine Weiterentwicklung der SLS von Riley. Eine Variante davon wurde in Antwerpen von Stes und Boey bei mehr als 500 Eltern durchgeführt und mit den Ergebnissen eines ausführlichen Testverfahrens verglichen (SPI, Riley). Dabei ergab sich, dass die Elternaussagen hochsignifikant mit dem Test korrelierten. Wenn Fehler auftraten, handelte es sich überwiegend darum, dass ein nicht-diagnostikbedürftiges Kind zur Diagnostik geschickt worden wäre. Die Gefahr, dass behandlungsbedürftige Kinder übersehen werden, ist als äußerst gering einzuschätzen.

Auch heute ist es noch nicht zum Allgemeingut geworden, dass stotternde Kinder so früh wie möglich behandelt werden sollten. Es ist daher zu hoffen, dass dieser Test weite Verbreitung findet.

zum Online-Stottertest

 

Silbenzähler

Ein Online-Silbenzähler wird kostenlos vom Natke Verlag zur Verfügung gestellt (siehe Presseerklärung).

» Hier geht`s zum Online-Silbenzähler


(Quelle: Peter Schneider auf www.dbl-ev.de)

Therapie