Arbeitsweise

Arbeitsweise2018-01-05T18:40:57+00:00

Die strukturierte Arbeitsweise der Logopädischen Praxis Petzoldt in Kassel erfolgt nach einem intensiven Qualitätsmanagement und der Struktur nach den folgenden 4 Schritten: Anamnese, Diagnostik, Therapie und Beratung. Nachfolgend dazu im Einzelnen:

Anamnese

In einem ersten Gespräch sprechen Sie mit Ihrem Logopäden über den Anlass und die Gründe Ihres Besuches in der Praxis. Ausführlich wird die Entwicklung der Krankheitsgeschichte erörtert. Dabei werden bereits vorliegende Befunde, sowie Ihre Wünsche und Fragen ausführlich besprochen.

Diagnostik

Nach der Anamnese findet eine ausführliche Untersuchung statt. Es werden sowohl die logopädischen Bereiche wie

  • Sprachprobleme
  • Sprechprobleme
  • Stimmprobleme
  • Schluckprobleme

untersucht, aber auch Bereiche wie Atmung, allgemeines Befinden werden dabei mit berücksichtigt.

Therapie

Aufbauend auf die Ergebnisse erfolgt eine individuelle Planung der Therapie. In Form von Einzeltherapien werden individuell auf Sie zugeschnittene Therapiemethoden angewendet. Alltagsrelevanz und Anleitungen zum eigenständigen Üben stehen dabei im Vordergrund.

Therapie
Beratung

Beratung

Ein wichtiger Bestandteil ist auch die Beratung. Dabei werden auch die Angehörigen jedes Patienten in die Therapie mit einbezogen, um wichtige Themen wie z.B.

  • Therapieverlauf
  • zu erwartende Ziele
  • Prognosen
  • sprachförderndes Verhalten

zu besprechen. Somit ist eine bestmögliche Unterstützung für Sie gegeben, was sich positiv auf den Therapieverlauf auswirkt.